impaktlab impulse nr.3: Sind Schulleitungen auf der Agenda der aktuellen Bildungspolitik?

Welche Rolle spielt die Stärkung von Schulleitungen in der aktuellen Bildungspolitik? Dieser Frage geht das impaktlab im dritten Impulspapier nach und analysiert dazu die 16 Koalitionsverträge der Bundesländer.

Schulleitungen nehmen eine Schlüsselrolle im Schulwesen ein und tragen maßgeblich zur Qualität der Schule bei. Dabei arbeiten Sie vermehrt unter schlechten Rahmenbedingungen. Das wird von den Bundesländern gesehen. Insbesondere die Entlastung von Schulleitungen steht auf der Agenda der Verträge – eine länderübergreifende Perspektive findet jedoch wenig Beachtung.

teilen bei:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp