impaktlab impulse nr.2: Schulleitung, nein danke! Zu den Gründen, die das Amt unattraktiv machen

Warum ist das Amt der Schulleitung so unattraktiv? Schulleitungen tragen maßgeblich zur Qualität von Schulen bei, dennoch herrscht in Deutschland ein starker Schulleitungsmangel und auf die Frage zur Position der Schulleitung sagen viele Lehrkräfte: „Nein, danke!“ Die Gründe dafür hat das impaktlab der Wübben Stiftung in einem zweiten Impulspapier zusammengetragen.

Neben den Rahmenbedingungen und der hohen Arbeitsbelastung im Amt der Schulleitung halten viele Lehrkräfte u.a. aufgrund der Nähe zur Schülerschaft an ihrer Stelle als Lehrkraft fest. Weitere Gründe und Möglichkeiten, wie Politik und Bildungsadministration hier ansetzen können, finden Sie in impakt impulse nr.2.

teilen bei:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp